Bäckerei Konditorei Drayß in Lorsch und Einhausen
Autor: Fotoagentur Matern

Die Bäckerei Drayß und Lorsch

Lorschs älteste Bäckerei ist eng mit ihrer Heimatstadt vewurzelt.

Bürgerschaftliches Engagement besitzt in der Familie Drayß großen Stellenwert. In vielen örtlichen Vereinen taucht der Name Drayß an exponierter Stelle der Chronik auf – etwa als Mitbegründer des SC Olympia, des Heimat- und Kulturvereins- oder des Obst- und Gartenbauvereins.

Aktuell weiterhin beim Lorscher Partnerschaftsverein oder dem Olympischen Club Starkenburg. Auch die Idee der Gründung des Kuratoriums Weltkulturerbe Kloster Lorsch wird im Hause Drayß geboren.

Die „Draaße-Bäcker“ sind in Lorsch seit Generationen ein Begriff. Zudem ist es seit Jahren nicht Außergewöhnliches, dass sich Kindergartengruppen, Schulklassen und der Vereinsnachwuchs in der Backstube drängeln.